Unser Glaube

Wir glauben in einer gemeinsamen Anstrengung bei der Erfüllung der Mission der Colorado Early Colleges. 

Wir glauben darin, die Würde aller Menschen zu ehren und zu respektieren und Menschen als Individuen zu sehen. Menschen haben einen inhärenten Wert und Zweck, einfach weil sie geboren wurden. Wir glauben philosophisch, dass alle Menschen mit angeborenen Talenten, Begabungen und Fähigkeiten ausgestattet sind, die einzigartig für sie selbst sind und die, wenn sie entwickelt werden, zu Stärken führen, die ihnen für den Rest ihres Lebens dienen können. 

„Die Antwort ist, tiefer zu gehen als Rasse, tiefer als Reichtum, tiefer als ethnische Identität, tiefer als Geschlecht. Lehren uns Jede Person nicht als Symbol einer Gruppe zu begreifen, sondern als einzigartiges und besonderes Individuum in einem gemeinsamen Kontext geteilter Menschlichkeit. An diesen grundlegenden Ort zu gehen, an dem wir alle einfach sterbliche Geschöpfe sind, die danach streben, Ordnung, Schönheit, Familie und Verbindung zur Welt zu schaffen, die sich von sich aus zu oft in Richtung Zufälligkeit und Entropie zu neigen scheint.“

Dr. Wyatt Tee Walker 

CECs Definition von DEI: 

Vielfältigkeit: Die Würde unserer vielfältigen Bevölkerung respektieren.
Gerechtigkeit: Gewährleistung einer fairen Behandlung, Chancengleichheit beim Erwerb eines Associate Degree oder Zertifikats und Fairness beim Zugang zu individueller Unterstützung zum Erwerb des Associate Degree oder Zertifikats.
Aufnahme: Aufbau einer Kultur der Zugehörigkeit durch Achtung und Achtung der Würde aller Menschen. 

Wir glauben dass die Schüler unsere erste Verantwortung sind. Die Vorbereitung und Aufrechterhaltung eines Raums, in dem Schüler in der Bildung erfolgreich sein können, wird weiterhin Nachdenken und Umdenken erfordern. Das Klassenzimmer ist kein Ort, an dem Schüler mit persönlichen Überzeugungen oder Meinungen des Lehrers indoktriniert werden. Das Klassenzimmer ist jedoch ein Ort, um kritisches Denken, die Erforschung von Prinzipien rund um herausfordernde Inhalte, Problemlösung und die Gedankenfreiheit der Schüler durch professionelle, unvoreingenommene Lehrer zu fördern. Der pädagogische Fokus wird immer darauf liegen, dass der Schüler die Leidenschaft für seine gewählte Karriere entdeckt und gleichzeitig Charakter und eine Wachstumsmentalität entwickelt. Wir modellieren und schätzen das Lehren von Charakterstärken wie Freundlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Arbeitsmoral und Ausdauer, die für den zukünftigen Erfolg eines Schülers in allen Lebensbereichen wesentlich sind. 

Wir glauben in der elterlichen Wahl und dass wir hier sind, um Familien zu dienen. Da wir bestrebt sind, Beziehungen zu unseren Familien aufzubauen, überlassen wir die Aufgabe der Erziehung unseren Eltern. Sie sind dafür verantwortlich, die in ihren Häusern gelehrten moralischen Werte zu vermitteln, einschließlich praktizierter politischer, religiöser und sozialer Standpunkte. Wir vertrauen darauf, dass sie wissen, was das Beste für ihren Schüler ist, während der Schüler wächst und sich zu einem Erwachsenen entwickelt. 

Wir glauben im Zugehörigkeitsgefühl und in kultureller Demut und Neugier. Wir verstehen die Bedeutung, begrüßen die Geschichte und schätzen die Beiträge der in unseren Schulen vertretenen ethnischen Gruppen. CEC unterstützt Clubs, die den akademischen Lehrplan in Klassenzimmern verstärken, und unterstützt keine Clubs, die sich auf Politik, Religion oder soziale Themen konzentrieren, die zu Spaltungen in unserer Schulkultur führen können. Wir hoffen, die Kraft der Würde zu nutzen, damit unsere Schüler und Mitarbeiter die fähigsten und mitfühlendsten Menschen werden, die sie sein können. Die CEC-Gemeinschaft wird gedeihen, wenn sie das Gefühl hat, gut behandelt und geschätzt zu werden. 

Übersetzen "